BARBIE & MODEPUPPEN SAMMLER-FORUM

!!!!!!BITTE EINLOGGEN ODER REGISTRIEREN UM ZU ÜBER 35 FOREN ZUGANG ZU BEKOMMEN*****
Aktuelle Zeit: Mo Aug 19, 2019 7:55 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was bedeutet OOAK?
BeitragVerfasst: Di Aug 16, 2005 9:38 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Aug 16, 2005 9:18 am
Beiträge: 21
OOAK steht für One Of A Kind, zu Deutsch Einzelstück. Hiermit werden umgestaltete Barbies bezeichnet sowie selbstgenähte Kleider, selbstgemachter Schmuck etc.

Unter http://www.ooak.de kann man sich mal ansehen, was da z.B. drunterfällt.

_________________
Viele Grüße,
Ute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Apr 01, 2006 11:41 pm 
Hallo
Ich habe zwar keine Ahnung,aber ich habe gehört,dass der Begriff OOAK sich nur auf umgestaltete Puppen Bezieht,denn wenn ich eine Puppe in etwas selbsthergestelltem als OOAk bezeichne,ist das so nicht richtig.Sie wäre nur dann eine,wenn sie ein von mir verändertes Gesicht oder neu eingerootete Haare hätte.Oder habe ich da was nicht richtig verstanden.
Gruss von Artemis


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Apr 02, 2006 1:48 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Aug 16, 2005 9:18 am
Beiträge: 21
Das ist so nicht richtig. Ein OOAK = Einzelstück kann auch ein Kleid sein, ein Schmuckstück... es muss NICHT eine umgestaltete Puppe sein.

Biete ich aber eine OOAK-Puppe an, dann sollte diese auch umgestaltet sein (neue Frisur, neues Make-up) und nicht nur eine "normale naturbelassene" Barbie in einem OOAK-Kleid - denn die Puppe an sich ist ja kein Einzelstück.

Es wird aber nicht immer so gemacht und es gibt auch kein Gesetz dazu. :) Es werden teilweise sogar "naturbelassene" Barbies in im Laden gekaufter Massen-Kleidung als OOAK verkauft, weil es sie "in dieser From andereswo nicht zu kaufen gibt"...

Als Verkäufer eines OOAK sollte man ehrlich sein und darauf hinweisen, wenn etwas nicht verändert / selbstgemacht wurde; sowas ist doch keine Schande. Als Käufer sollte man nachfragen wenn man z.B. Wert auf ein neues Make-up oder handgearbeitete Kleidung legt.

_________________
Viele Grüße,
Ute


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de