BARBIE & MODEPUPPEN SAMMLER-FORUM

!!!!!!BITTE EINLOGGEN ODER REGISTRIEREN UM ZU ÜBER 35 FOREN ZUGANG ZU BEKOMMEN*****
Aktuelle Zeit: Sa Mai 26, 2018 11:49 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DDR oder Hongkong Clone?
BeitragVerfasst: Fr Feb 09, 2018 11:07 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 28, 2009 1:19 pm
Beiträge: 560
Wohnort: Wuppertal
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-240-7967



sind das nicht eher Hongkong Clone und fehlt da nicht oben die Pappe?

_________________
Viele Grüße
Midnight
-------------------------------------------------------
Immer auf der Suche nach Barbiepferden und auch anderen Pferden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR oder Hongkong Clone?
BeitragVerfasst: Fr Feb 09, 2018 4:44 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jun 15, 2012 4:27 pm
Beiträge: 549
Wohnort: Bayreuth
DDR Steffis sind es auf keinen Fall und erst recht keine Barbies, wie im Text steht :lol: ... aber so manche Flohmarkt oder Secondhandshop Verkäufer bezeichnen Clone-Puppen, Petras (oder Sonstwas) anderes als Barbies. (hat bestimmt jeder von uns schon erlebt. Da nimmt man eine Petra in die Hand, um sie an zu schauen und der Verkäufer sagt: "das ist eine ganz seltene Barbie" ... :lol: )

Die Pappe hat sich wahrscheinlich in Schall und Rauch aufgelöst. (kaputt gegangen oder abgerissen worden) Ich meine, es sind Marions dabei. Hatte ich schon 2x in dieser Zellophantüte verpackt mit Pappschild in der Hand, haben mich aber nicht interessiert. Man konnte diese Puppen damals (wahrscheinlich sogar heute noch) bei den Losbuden gewinnen.

_________________
Let the wind blow


Zuletzt geändert von irislovesvintage am Sa Feb 10, 2018 1:16 am, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR oder Hongkong Clone?
BeitragVerfasst: Fr Feb 09, 2018 5:22 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 03, 2016 2:40 pm
Beiträge: 1540
Wohnort: Niedersachsen, Deutschland
Und besonders nett ist der Mensch auch nicht ;)
Hatte ihn nämlich auf die Tüten angesprochen - nett wohlgemerkt! UND höflich!
(Suche ja aktuell welche, hätte ja sein können, dass er den Haufen da verpackt hat)
Gell Midnight? Der war nicht gerade der höflichste Kandidat unter der Sonne :lol:

_________________
Liebe Grüße,
::: Snowi :::


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR oder Hongkong Clone?
BeitragVerfasst: Fr Feb 09, 2018 6:27 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 28, 2009 1:19 pm
Beiträge: 560
Wohnort: Wuppertal
Das alles, was zwei Beine hat, als Barbie bezeichnet wird, war mir schon klar - ist ja auch immer ein Barbie Pferd ;) :lol: , aber die DDR Puppen hatte ich anders in Erinnerung...deshalb tippte ich eher auf Hongkong Clone

_________________
Viele Grüße
Midnight
-------------------------------------------------------
Immer auf der Suche nach Barbiepferden und auch anderen Pferden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR oder Hongkong Clone?
BeitragVerfasst: Fr Feb 09, 2018 11:21 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 13, 2009 6:56 pm
Beiträge: 562
Wohnort: Osnabrück
Wenn ich sowas schon lese "bitte nicht fragen was will ich , sagen Sie einfach was geben Sie" :roll:. Wieso bietet er sie dann nicht gleich als ebay-Auktion an?

_________________
Bild
Bild Meine Suchliste Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR oder Hongkong Clone?
BeitragVerfasst: Sa Feb 10, 2018 1:13 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jun 15, 2012 4:27 pm
Beiträge: 549
Wohnort: Bayreuth
Genau, allein der Text stößt einem sauer auf. :evil:

Ganz klar, dass solche - ich nenn sie mal Besserwisser - dann auch unverschämt oder unfreundlich sind. Komisch, hab ich schon oft erlebt, dass die, die glauben, sie haben einen einzigartigen Schatz, dann so auf ihrem Recht und Wissen bestehen. :roll:

Lasst sie ziehen .... Reisende soll man nicht aufhalten.

_________________
Let the wind blow


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR oder Hongkong Clone?
BeitragVerfasst: Sa Feb 10, 2018 12:54 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Aug 16, 2005 2:19 pm
Beiträge: 1347
Wohnort: Seevetal bei Hamburg
Solche Kopien von Kopien findet man immer wieder auf sämtlichen Flohmärkten zuhauf!
Die sind extrem schlecht gemacht und eigentlich nur ein Fall für die Tonne. Vermutlich stecken die voller Chemie und ich würde sie nicht mal meinem Kind zum spielen geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DDR oder Hongkong Clone?
BeitragVerfasst: Sa Feb 10, 2018 2:49 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 03, 2016 2:40 pm
Beiträge: 1540
Wohnort: Niedersachsen, Deutschland
irislovesvintage hat geschrieben:
Genau, allein der Text stößt einem sauer auf. :evil:

Ganz klar, dass solche - ich nenn sie mal Besserwisser - dann auch unverschämt oder unfreundlich sind. Komisch, hab ich schon oft erlebt, dass die, die glauben, sie haben einen einzigartigen Schatz, dann so auf ihrem Recht und Wissen bestehen. :roll:

Lasst sie ziehen .... Reisende soll man nicht aufhalten.



Das sind auch oft so Menschen ohne "Bock drauf", nur abkassieren und hoffen es findet sich ohne großen Aufwand ein Doofer.
Wozu nett sein? Hält doch nur auf ;)

_________________
Liebe Grüße,
::: Snowi :::


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de