BARBIE & MODEPUPPEN SAMMLER-FORUM
http://barbies.de/

Wert meiner Barbie
http://barbies.de/viewtopic.php?f=16&t=22990
Seite 2 von 2

Autor:  Dagmar [ Mi Nov 15, 2017 6:59 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wert meiner Barbie

ich finde es immer sehr charmig, wie freundlich man hier empfangen wird, wenn jemand eine Frage (nach nicht existierenden Reglement ) ohne Vorstellung zu stellen wagt. Man kann auch erstmal freundlich auf die Frage eingehen, statt die Leute anzurüffeln. Kleiner Hinweis, dass eine Vorstellung schön wäre, reicht auch im zweiten Satz ;)

Ich bin wie Snowittchen in diversen Foren zu unterschiedlichsten Themen und musste mich nie vorstellen - hab ich hier übrigens auch nie getan, damals bei meiner Anmeldung vor 10 Jahren. Und ich les die Vorstellungen auch nie ;)

Autor:  Lizzy [ Mi Nov 15, 2017 7:21 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wert meiner Barbie

Ich lese die auch nicht....und ich kann mich eigentlich auch nicht erinnern, mich hier eigens vorgestellt zu haben vor über 10 Jahren... :?

Wobei eine Vorstellung ja eigentlich keine schlechte Idee ist, man weiß dann z.B. gleich, was der/die Neue sammelt oder so....aber man sollte keinen Zwang daraus machen.

Autor:  Snowittchen [ Mi Nov 15, 2017 7:33 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wert meiner Barbie

Ich bin aus dem Schneider :mrgreen:
Ich habe mich brav vorgestellt :D

Autor:  flummi [ Di Nov 21, 2017 9:56 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wert meiner Barbie

Danke schonmal für die doch wesentlich freundlicheren Worte.
Allerdings komme ich mit der Seite hier nicht klar und würde gern austreten.
Ich würde mir wünschen das ihr in Zukunft nicht jeden Neuen hier so anfahrt.
Es gibt auch Leute die nicht soviel von sich preis geben wollen.
Trotzdem vielen Dank.
Vielleicht hat jemand noch die Info wie ich hier wieder raus komme.

Autor:  Dagmar [ Mi Nov 22, 2017 12:50 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wert meiner Barbie

Schau mal, was für eine Jahreszahl die Puppe im Nacken hat - irgendwas a la © Jahr Mattel Inc.

Dann kannst du in der fashiondollz Headübersicht nachsehen, welchen Kopf die Puppe hat und vielleicht findest du sie dann in der entsprechenden Bilder Galerie. Den Wert hast du dann zwar noch nicht, aber zumindest ihren Namen und dann schaust du bei ebay.de was bei der Puppe so abgeht ;)

Der Link ist:
http://fashiondollz.de/index.php/barbie-ken-bestimmung

Wenn du gar nicht weiter kommst, kannst du auch ein Foto an help@fashiondollz.info schicken. Das muss aber eine gute Nahaufnahme vom Gesicht sein :)

Autor:  Snowittchen [ Do Nov 23, 2017 10:57 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wert meiner Barbie

flummi hat geschrieben:
Ich würde mir wünschen das ihr in Zukunft nicht jeden Neuen hier so anfahrt.


Wenn du aber mal richtig hinschaust, wird dir auffallen, dass 99,9% auf deiner Seite stehen?
Es gibt immer Leute, die nicht deiner Meinung sein werden.
Da sollte man sich nicht von beeindrucken lassen.

Autor:  Lt Uhura [ Do Nov 23, 2017 1:49 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wert meiner Barbie

Wie man zu einer Identifizierung der Puppe kommt, habe ich bereits auf Seite 1 in diesem Thread geschrieben:
Lt Uhura hat geschrieben:
Zu deiner Frage, Flummi, deine Angabe ist so gut wie nichtssagend. Die Jahreszahl betrifft das Jahr der Patentierung des Körpers, wie Midnight schon schrieb. In Kombination mit einem Foto von der Puppe und evtl. einem Kopf-Foto, fällt es mit der Identifizierung leichter. Am meisten ist eine Puppe originalverpackt wert, am wenigsten die unbekleidete bespielte Puppe. Wobei manche Exemplare auch originalverpackt nur einen Wert von 20-30€ haben.

Bisher gab's hier keine Fotos, also könnten unsere "Spürnasen" nicht in Aktion treten.

Autor:  Violet [ Sa Nov 25, 2017 9:41 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wert meiner Barbie

Lt Uhura hat geschrieben:
Wie man zu einer Identifizierung der Puppe kommt, habe ich bereits auf Seite 1 in diesem Thread geschrieben:
Lt Uhura hat geschrieben:
Zu deiner Frage, Flummi, deine Angabe ist so gut wie nichtssagend. Die Jahreszahl betrifft das Jahr der Patentierung des Körpers, wie Midnight schon schrieb. In Kombination mit einem Foto von der Puppe und evtl. einem Kopf-Foto, fällt es mit der Identifizierung leichter. Am meisten ist eine Puppe originalverpackt wert, am wenigsten die unbekleidete bespielte Puppe. Wobei manche Exemplare auch originalverpackt nur einen Wert von 20-30€ haben.

Bisher gab's hier keine Fotos, also könnten unsere "Spürnasen" nicht in Aktion treten.


Ihr wisst aber sicher auch alle, wie schwierig das hier mit den Fotos ist. Ein Neuling hat da echt Probleme.
Einfach mal reinstellen wie in anderen Foren ist hier eben nicht.
Ich habe ewig gebraucht, um den Dreh rauszukriegen und manchmal spinnt die Seite trotzdem rum.
Und ich bin Grafikerin. :)

Autor:  Martha [ Mi Nov 29, 2017 6:49 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wert meiner Barbie

Ich habe ja echt keine Ahnung, was die tiefere Materie des PC’s angeht. :oops:
Meine Bilder verknüpfe ich immer über eine eigens von meinem Mann dafür angelegte Homepage.
Das ist echt easy, und... die Bilder bleiben immer sichtbar, ausser... ich lösche sie selbst.
Damit bin ich unabhängig von jedem, teilweise mit Werbung zugemüllten Bilderservice. ;)
LG, Anja

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/